Lebensversicherung verkaufen
Zinsen für Tagesgeld

Zinsen für Tagesgeld

Lebensversicherung verkaufen

Das Tagesgeld ist eine der besten Möglichkeiten Geld anzulegen

Viele Banken bieten heute attraktive Geldanlagemöglichkeiten. Die Geldanlagemöglichkeiten sind heute fast unbegrenzt, im Bereich des Sparens ist vor allem das Festgeld interessant, ebenso wie auch das Tagesgeld. Das Tagesgeld als solches besticht vor allem durch die variable Vertragslaufzeit und die besonders hohen Zinsen.

Wesentliche Merkmale des Tagesgelds

Beim Tagesgeld sind viele Vorteile gegeben, welche in dieser Form bei keiner anderen Geldanlageform auftreten. Besonders erwähnenswert und kennzeichnend ist die variable Laufzeit beim Tagesgeld. Die Laufzeit ist fast immer nicht festgeschrieben und variabel. Beim Vertragsabschluss geht man lediglich eine unbefristete Vertragsbindung ein, Kündigungsfristen müssen nur in sehr seltenen Fällen eingehalten werden.

Da im eigentlichen Sinne keine Kündigungsfristen gegeben sind, kann man einen Wechsel schnell und einfach vornehmen. Der Wechsel von einem Tagesgeldkonto erfolgt durch Vertragskündigung und den Abschluss von einem neuen Vertrag bei einem anderen Anbieter. Ein wesentlicher Grund für die Kündigung von einem Tagesgeldkonto ist vor allem das variable Zinsniveau.

Die Zinsen können beim Tagesgeld sowohl steigen als auch fallen. Fallen die Zinsen beim bisherigen Anbieter sollte man die Möglichkeit des Wechsels nutzen. Die Zinsen sind beim Tagesgeld sehr unterschiedlich, in den meisten Fällen jedoch immer noch vergleichsweise hoch. Die Zinsen haben eine entscheidende Bedeutung, ebenso wie auch die Verzinsungsabstände. Die Verzinsungsabstände belaufen sich in vielen Fällen auf ein Jahr, manche Anbieter bieten aber auch quartalsweise Verzinsungen an, oder sogar monatliche Verzinsungen. Charakteristisch für das Tagesgeldkonto steht auch, dass die Nutzungsmöglichkeiten sehr vielfältig sind. Besonders bei den Onlinebanken ist eine hohe Multifunktionalität gegeben, da zahlreiche Onlinebanken eine direkte Verknüpfung von Girokonto und Tagesgeldkonto über einen Onlinebereich bieten. Durch Umbuchung des Geldbetrags kann man dann bequem Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften durchführen, in der Regel fallen hierfür keine zusätzlichen Kosten an.

Tagesgeldvergleich lohnt sich

Bei einem Tagesgeldabschluss bzw. bei einem Tagesgeldwechsel lohnt sich ein Vergleich. Einen Vergleich von mehreren Angeboten kann man heute im Internet anstellen. Fast alle Finanzportale ermöglichen schnelle, objektive und anonyme Vergleiche. Der Vergleich im Internet ist darüber hinaus auch kostenfrei. Für den Vergleich von Tagesgeldprodukten werden vielmals Vergleichsrankings angeboten, da diese eine schnelle Ergebnisfindung möglich machen. Die wesentlichen Merkmale kann man dem Ranking ohne größeren Aufwand direkt entnehmen. Rankings bieten einen sehr guten Überblick über Zinsen, Mindest- und Höchsteinlage sowie auch über Prämien und Einlagesicherung. Ein Vergleich bietet sich immer an, da man durch einen Vergleich die Zinserträge ohne hohen Aufwand auf natürlichem Weg erhöhen kann.

 

Lebensversicherung verkaufen